Easeus Todo Backup Free vs Home

Die Backup-Software Easeus Todo Backup gibt es in zwei Varianten für den privaten Einsatz, die ich im folgenden Artikel vergleiche. Ich stelle hier die in meinen Augen wichtigsten Unterschiede (Todo Backup Free vs Home) dar.

Hinweis: Dieser Artikel enthält Produktempfehlungen und wird als Werbung gekennzeichnet.

Easeus Todo Backup Free

Die Todo Backup Free Version steht als Freeware kostenlos zur Verfügung im Gegensatz zur Home Version mit erweitertem Funktionsumfang. Alle aufgeführten Funktionen der Todo Backup Free Version sind ebenfalls in der Todo Backup Home Version enthalten.

Welche Arten von Backups werden unterstützt?

Mit EaseUS Todo Backup Free können wir Datensicherungen nach folgenden Backup-Methoden erstellen:

  • System-Backup (Windows-Installation in einer Imagedatei speichern)
  • Laufwerk/Volumen-Backup (Festplatte oder Partition in einer Imagedatei speichern)
  • Datei-Backu (Ausgewählte Datein in einer Imagedatei speichern)
  • Smart-Backup (?)

Welche Backup-Strategien werden unterstützt?

  • Vollsicherung (Kopie des komplett ausgewählten Datenbestandes)
  • Differenzielle Sicherung (Kopie der Änderungen zur letzten Vollsicherung)
  • Inkrementelle Sicherung (Kopie der Änderungen zur letzten Datensicherung)

Wann werden Backups erstellt?

  • Planung durch Zeitplan
  • Rechte Maus auf Datei/Ordner -> „Erstelle Smart-Backup“

Wo können Backups gespeichert werden?

  • externer Datenträger
  • NAS
  • Cloud

 

  • Automatische Bereinigung des Speicherplatzes auf dem Backup-Datenträger
  • Notfall-CD (WinPE-Version)

 

Easeus Todo Backup Home

  • Dynamische Datenträger klonen
  • System Transfer (Kopie der Systeminstallation auf abweichende Hardware)
  • Outlook-Backup
  • E-Mail Benachrichtigung
  • Befehle vor oder nach einem Backup
  • File-Exclusion (Dateitypen von Backup ausschließen)

 

 

Tipp: Auf der Website des Softwareherstellers EaseUS findet ihr eine detailliert Liste der Eigenschaften der Backup-Software…