Switch – das Autobahnkreuz für ihr Heimnetzwerk

Gigabit-Switch

Netzwerk-Switch

Ein Netzwerk-Switch verbindet in einem Computernetzwerk mehrere Teilnehmer, die mit Netzwerkkabeln über die Ports mit ihm verbunden sind.

Fritzbox

Die meisten Internet-Router haben einen 4-Port Switch integriert, um Computer, Netzwerkdrucker und Netzwerkspeicher direkt anzuschliessen. Die hier vogestellten Switches sind unmanaged. D.h. es sind keine weiteren Konfigurationen nötig bzw. möglich, weshalb sie im ‚preisgünstigen Bereich‘ liegen.



Anzeige

welchen Switch benötige ich für meine Heimvernetzung?

cropped-Computer-Coach-Darmstadt.pngbei der Heimvernetzung ist es wichtig sich Gedanken über die derzeitigen und die zukünftigen Teilnehmer des Heimnetzwerkes zu machen. Es entstehen doppelte Kosten, sollte sich nach einem Jahr herausstellen, dass bei ihrem Switch ein Port fehlt um die Playstation ihres Kindes anzuschliessen und sie in neue Hardware investieren müssen.

Abgesehen von der Anzahl der Anschlüsse (Ports) ist auch die Geschwindigkeit und die Infrastruktur entscheidend. Eventuell müssen mehrere Switches kaskadiert werden oder es ist der Aufbau virtueller LANs erforderlich (VLAN).

VLAN-Switch

Spezialthema: Mit einem VLAN-Switch z.B. den GS105E-100PES kann man sein Netzwerk in logische Netzwerksegemente aufteilen. Zum Thema VLAN gibt es hier mehr Infos: „VLAN mit dem GS105E von Netgear installieren“…


Netzwerk Switch Gigabit

meine Entscheidung für den Gigabit Ethernet Switch GS105 von Netgear

folgende Punkte sind mir bei meinem Switch wichtig:

  • genügende Ports für alle Teilnehmer im Netzwerk (2xPC, 1x Drucker, 1xNAS, 1x Router) => min. 5 Port-SwitchNetGear GS105GE sonst 8-Port Switch GS108 GE von Netgear
  • schnelle Datenübertragung zwischen NAS und PC => Gigabit Ethernet Switch
  • langlebiges Qualitätsprodukt => lifetime warranty von Netgear (30 Jahre)

weitere Qualitätsmerkmale, die der Netgear GS105 bietet:

  • kompakte Bauform (93x105x27mm)
  • stabile Bauform (Metallgehäuse)
  • Netzteil 12V / 1A
  • Auto Negotiating : selbständiges erkennen des Full Duplex oder Half Duplex Modus (gleichzeitiges Senden und Empfangen)
  • Auto Sensing: Datenübertragungsgeschwindigkeit selbständig einstellen, abhänig vom am Port angeschlossenem Gerät z.B. auf 10 /100 /1000Mbit/s
  • Auto Uplink: bei der Direktverbindung zwischen Switch und einem weiteren Switch entfällt das Cross-Over Kabel

Installation des Netgear Switch GS105

Auspacken -> Anschliessen -> Geschwindigkeiten an den Ports prüfen und fertig.Netgear Switch GS105 zeigt Kaufempfehlung, Unboxing und Netzwerkgrundlagen zum Thema Switch:


Fazit über den GS105

cropped-header-banner-20152.pnginsgesamt ein solides und zuverlässiges Gerät; kann ich nur empfehlen. Als günstigere Alternative für den „Heimgebrauch“ bieten sich die paar Euro günstigeren Modelle von TP-Link an:

Gigabit Ethernet Switch TL-SG105 von TP-Link kurz vorgestellt


weitere interessante Netzwerkthemen

VLAN einrichten

So einfach funktioniert ein VLAN…


2 thoughts on “Switch – das Autobahnkreuz für ihr Heimnetzwerk

  1. Gert Ponelies sagt:

    Kann ich beim TP – Link TL- SG 105 einen Drucker anschließen, damit ich von zwei Pc drucken kann. MFG GP

    1. Netzwerkdrucker also mit einer Ethernet-Schnittstelle ja. Nur mit USB geht so direkt nicht. Eventuell mit einem USB auf Ethernet-Adapeter.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.