PC Selbstbauprojekte 2017

pc-selbstbauprojekte-2017

Inhalt

Als Youtuber benötige ich einen „ausreichend“ leistungsstarken, passend dimensionierten, günstigen PC für Bild und Videobearbeitung.

Für mein 2. PC-Selbstbauprojekt, habe ich eine „günstigere“ Variante gewählt um einen soliden Multimedia-PC für die ganze Familie zu bauen.

 

PC > PC Selbstbau-Projekte > PC Selbstbauprojekte 2017

PC Selbstbauprojekte 2017

PC für Videobearbeitung – Februar 2017

Im aktuellen PC Selbstbauprojekt (Februar 2017) habe ich Wert auf eine leistungsstarke und kostenbewußte Hardwareausstattung gelegt. Ich wollte einen langfristig schnellen, stabilen und aufrüstbaren PC zusammenstellen, der sich für die Bild- bzw. Grafikbearbeitung und Videobearbeitung auf „Amateur / Hobby – Niveau“ eignet.

Gerade für Youtuber, die nur ein kleines Budget für Hardware und Equipment ausgeben können, möchte ich einen leistungsstarken und bezahlbaren Computer vorstellen und euch motivieren ein eigenes Selbstbauprojekt mit individuellen Anpassungen umzusetzen.

Die Einkaufsliste bzw. Kostenplan zum Selbstbauprojekt 2017  (PC Videobearbeitung), habe ich hier zusammengestellt…

Multimedia PC – Mai 2017

 

Einsatzgebiete für den Selbstbau-PC #Videobearbeitung

Die Verwendung von aktueller und qualitativ hochwertiger Hardware ermöglicht ein langfristiges und stabiles Arbeiten bei täglicher Nutzung. Durch die schnelle Verarbeitung von rechenintensiven Anwendungen und großen Datenmengen, eignet sich der Computer ideal für:

  • Audio-, Grafik-, Bild- und Videobearbeitung
  • Video-Clips für „Youtuber“
  • Office / Büroanwendungen
  • Multimedia-PC der Familie

PC Aufrüsten

Wer an Computerspielen Interesse findet, kann durch die Erweiterung mit einer leistungsstarken Grafikkarte, die gängigsten Titel spielen. Für den Enthusiasten ist natürlich ein leistungsstärkeres Motherboard in Kombination einer High-End Gaming Grafikkarte notwendig.

Das wichtigste Merkmal, der Leistungssteigerung in naher Zukunft (wenn es wirklich notwendig sein sollte), sehe ich in der Möglichkeit den Arbeitsspeichers von 16GB auf 32GB zu erweitern.

PC für Grafik- und Videoverarbeitung (#1)

Die Wahl der Komponenten ist je nach verfügbarem Budget und persönlichem Anspruch nach oben oder unten variabel. Ich habe zum Zeitpunkt der Auswahl (Stand 02/2017) auf das beste Preis-Leistungsverhältnis geachtet.

  • Intel i5-6500 (4×3,6GHz)
  • Kingston 16GB DDR4 RAM
  • MSI B150M PRO-VDH
  • Samsung SSD PRO
  • Corsair Carbide 100R Silent Edition

CPU: Intel i5-6500

Aktuelle Skylake CPU (Sockel 1151) mit 4 Prozessorkernen (3,2-3,6GHz), max. 65W TDP, inkl. Intel HD Graphics 530.
Unterstützt DDR3 und DDR4 RAM und 2 Speicherkanäle.
mehr Infos zum i5-6500 auf Amazon hier….

Mainboard: MSI B150M PRO-VDH

Die Motherboards der PRO Serie sind besonders robust gegen mechanische und elektrische Belastungen durch Military Class 4 Komponenten. Dazu zählt Feuchtigkeitsschutz, Überhitzungsschutz, Schaltkreisschutz, ESD- und EMI Schutz.

Ich habe das Mainboard mit 4 RAM-Slots gewählt, die ich mit 2x8GB bestücke um in der Zukunft noch die Möglichkeit zu haben auf 32GB Arbeitsspeicher aufzurüsten.

mehr Infos zum MSI B150M PRO-VDH auf Amazon hier…

 

Arbeitsspeicher: Kingston HyperX FURY 16GB

Der Arbeitsspeicher von Kingston aus der HyperX FURY Serie ist erkennbar an den schwarzen Kühlkörpern der beidseitig bestückten RAM-Riegel erkennbar. Die RAM-Speicher der FURY Serie takten selbständig ihren Speichertakt auf die maximal möglichen Werte hoch, bleiben jedoch stets innerhalb ihrer Spezifikationen stabil.

Durch die beidseitig bestückten RAM-Riegel (Double-sided) erreicht man maximale Zugriffsgeschwindigkeit.

2 x 8GB SDRAM-DDR4 2133MHz

mehr Infos zum Kingston HyperX FURY auf Amazon hier…

 

Multimedia PC (#2)

 

SSD Festplatte: Samsung PRO 256GB

SSD-Festplatten verfügen über deutlich schnellere Schreib-/Lesegeschwindigkeiten als mechanische Festplatten.

Mit 512MB Cache und den Anschluss an die schnelle SATA 3 (6 Gb/s) Schnittstelle ermöglicht der Computer schnelle Reaktionszeiten, kurze Ladezeiten und ein gefühlte beschleunigte Verarbeitung großer Datenmengen.

Samsung bietet aus der PRO-Serie SSD-Festplatten in folgenden Kapazitäten auf Amazon an…

 

 

Einbaurahmen 2,5″ Festplatte auf 3,5″

Die SSD hat eine Größe von 2,5″ und lässt sich am einfachsten mit einem Adapterrahmen in den 3,5″ Schacht des PC-Gehäuses verbauen, der für die „großen“ 3,5″ Festplatten vorgesehen ist.

Ich lege hierbei wert auf einen Festplattenrahmen aus Metall, um die Wärme über das Gehäuse ableiten zu können.

 

PC-Gehäuse: Corsair Carbide 100R Silent Edition

Mid-Tower ATX schwarz, geräuschgedämmtes PC-Gehäuse mit 2 Lüftern für ATX-, MicroATX- und Mini-ATX-Mainboards.

Ausstattung:
2x Slots für 5,25″ Laufwerke extern
4x Slots für 3,5″ / 2,5″ Festplatten intern
2x Front-3,5mm Klinkenbuchse für Kopfhörer und Mikrofon

Abmessungen (BxHxT): 200mm x 430mm x 471mm

Gewicht: 4,8kg

 

 

Kostenpläne für PC-Bauvorschläge 2017

Die Preise für Hardware unterliegt immer den Preisschwankungen am Markt, deshalb kann ich nur einen groben Kostenplan basierend auf dem angegebenen Recherchestand angeben, die euch eine grobe Orientierung bietet.

Ich zeige hier in der Einkaufsliste die PC-Komponenten für meine PC-Selbstbauprojekte 2017 und meine Empfehlung mit einer günstigeren und einer leistungsstärkeren Alternative.

 

 


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.