Datenrettung

Datenrettung bezeichnet alle Maßnahmen um Dateien und Ordner von einem Datenträger wiederherzustellen. Für die Datenwiederherstellung von defekten oder gelöschten Datenträgern wird spezielle Recovery-Software eingesetzt, worüber ihr hier weitere Infos findet…

Der einfachste Fall für eine Datenrettung ist, wenn das Betriebssystem Windows nicht mehr startet und man ein neues Benutzerprofil erstellen muss und die Eigenen Dateien aus dem alten Benutzerkonto in das Neue zu kopieren. Oder wenn ein Computer defekt ist und man die Daten von der alten Festplatte auf den neuen Computer übertragen möchte.

Windows 10 startet nicht Daten retten

Zugriff auf Eigene Dateien

Den Zugriff auf die Eigenen Dateien des alten Benutzerkontos bekommt man über folgenden Verzeichnispfad: Computer > System (C:) > Benutzer > Name des Benutzerkontos

Wo speichert Thunderbird das Adressbuch ?

Computer > System (C:) > Benutzer > Name des Benutzerkontos > AppData > Roaming > Thunderbird > Profiles > Unterordner.default > abook.mab

Thunderbird Speicherort für lokale Ordner

Computer > System (C:) > Benutzer > Name des Benutzerkontos > AppData > Roaming > Thunderbird > Profiles > Unterordner.default > Mail > LocalFolders

Wo speichert Mozialla Firefox Lesezeichen ?

Computer > System (C:) > Benutzer > Name des Benutzerkontos > AppData > Roaming > Mozilla> Firefox > Profiles > Unterordner.default > bookmarkbackups

Wo speichert Google Chrome Lesezeichen ?

Computer > System (C:) > Benutzer > Name des Benutzerkontos > AppData > Local  > Google > Chrome > Profiles > UserData > default > Bookmarks